Unicycle-Monocycle-Monocilo-Einrad-Monocicli-Freestyle-Artistic
 
X

de.Funicycle.com - Shop ist geöffnet!

Gut! Unser Shop ist jetzt geöffnet!

Unterstützen Sie unseren Shop auf Tipeee, indem Sie den Titel hier regelmäßige Spende von 1 bis 10 Euros(oder mehr), um uns zu helfen, das Einrad weltweit zu entwickeln!

Funicycle-Unterstützung und Einradliebe unterstützen auf Tipee

(Um über unseren Shop auf dem Laufenden zu bleiben, abonnieren Sie unseren Newsletter , oder senden Sie uns eine E-Mail an info@funicycle.com)

Halten Sie mich per Newsletter über den Shop auf dem Laufenden

Folgen Sie uns jetzt live auf Facebook !
und wie unser Geschäft!




Allgemeine Geschäftsbedingungen

http://de.funicycle.com

Ab dem 1. Juni 2010 Geregelt durch Artikel L441-6 des Handelsgesetzbuchs und gemäß Artikel L111-1 des Verbrauchergesetzes

Artikel 1: ANWENDUNG VON BEDINGUNGEN Der Verkäufer wird nachfolgend definiert als http://de.funicycle.com, eine Website der Firma SAS FDEAL mit Sitz in Chez Bedon, 16480 Saint Souline Frankreich, SIREN-Nr. 750 251 456 00018 . Der Käufer ist im Folgenden definiert als jede natürliche oder juristische Person, Gesellschaft, Gesellschaft, Vereinigung, natürliche Person, die die Website http://de.funicycle.com unterschreibt und diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen akzeptiert. Für alle Verkäufe, die http://de.funicycle.com sowohl auf eigene Rechnung als auch auf Rechnung ihrer Auftraggeber abschließt, gelten ausschließlich die Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Alle anderen Bedingungen sind für den Verkäufer erst nach schriftlicher Bestätigung durch ihn verbindlich. Die auf der Seite http://de.funicycle.com angegebenen Informationen zu Katalogen, Fotos, Preislisten, Notizen etc. dienen nur zu Informationszwecken und können als solche vom Verkäufer ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die bloße Aufgabe einer Bestellung oder Annahme eines Angebots des Verkäufers impliziert die vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen können jederzeit und ohne Vorankündigung von http://de.funicycle.com geändert werden, wobei die Änderungen dann für alle nachfolgenden Bestellungen gelten. http://de.funicycle.com kann von Zeit zu Zeit bestimmte Bestimmungen seiner Allgemeinen Verkaufsbedingungen ändern müssen, daher empfehlen wir dem Käufer dringend, diese vor jeder Bestätigung der Bestellung erneut zu lesen. Der Käufer erkennt an, vollständig darüber informiert zu sein, dass seine Zustimmung zum Inhalt dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen keine handschriftliche oder elektronische Unterschrift dieses Dokuments erfordert, sofern der Käufer die im Rahmen des Online-Shops präsentierten Produkte bestellen möchte http://de.funicycle.com. Es wird davon ausgegangen, dass der Käufer alle Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorbehaltlos akzeptiert.

Artikel 2: BESTELLUNGEN Die Angebote gelten solange der Vorrat bei unseren Lieferanten reicht. Im Falle eines Angebots bleibt das Angebot sieben Tage gültig, sofern nicht anders angegeben. Für den Abschluss der Bestellung wird ausschließlich Französisch angeboten. Wesentliche Produktinformationen und -merkmale stellen wir mit größter Sorgfalt online, insbesondere durch technische Beschreibungen unserer verschiedenen Partnerlieferanten und Produktabbildungen. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Fotos sind nicht vertraglich und können Fehler enthalten. 2-1 & nbsp ;: BESCHREIBUNG DER PRODUKTE Die wesentlichen Eigenschaften der Produkte sind im Produktblatt angegeben, das im Allgemeinen ein Foto des Produkts enthält und seine Besonderheiten angibt. Die Fotos, die die Produkte zur Unterstützung des Textes veranschaulichen, sind nicht vertraglich. Sollten Fehler auftreten, kann http://de.funicycle.com in keinem Fall haftbar gemacht werden. Das detaillierte Produktblatt ist die einzige Vertragsquelle. Unsere Lieferanten können die technische Zusammensetzung der Produkte ohne vorherige Ankündigung ändern. http://de.funicycle.com ist jederzeit berechtigt, seine technischen Datenblätter zu aktualisieren, zu verbessern oder seine Produkte und/oder Peripherieprodukte aus dem Verkauf zu nehmen.

2-2 & nbsp ;: VERFÜGBARKEIT DER PRODUKTE

Sollte ein bestelltes Produkt nicht verfügbar sein, kann http://de.funicycle.com ein Produkt in gleicher Qualität und Preis liefern. Unsere Angebote gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit bei unseren Lieferanten. Wir verpflichten uns, Sie innerhalb von acht klaren Tagen per E-Mail zu informieren und Sie bei Verfügbarkeit nach Ihrer Bestellung über eine Wartefrist für den Erhalt dieses Produkts zu informieren. Bei teilweiser Nichtverfügbarkeit der Produkte muss http://de.funicycle.com ggf. die Bestellung aufteilen. So können die verfügbaren Produkte gesendet werden, wenn alle anderen Produkte verfügbar sind. Im Falle der Nichtverfügbarkeit eines bestellten Produkts, insbesondere aufgrund unserer Lieferanten, wird der Käufer schnellstmöglich informiert und kann seine Bestellung stornieren. Der Käufer hat dann die Möglichkeit, die Rückerstattung der gezahlten Beträge spätestens innerhalb von 30 Tagen nach ihrer Zahlung per Scheck zu verlangen oder die Verfügbarkeit und Lieferung der Produkte abzuwarten.

2-3 & nbsp ;: SCHRITTE ZUM ABSCHLUSS DER BESTELLUNG

Bei der ersten Bestellung auf http://de.funicycle.com muss jeder neue Käufer ein "Kundenkonto" anlegen. Eine Kennung oder "Login" und ein Passwort mit mindestens sechs alphanumerischen Zeichen erforderlich. Bei jeder Bestellbestätigung werden Sie über eine sichere Verbindung zu Ihrem Konto geleitet, um den Inhalt Ihrer Bestellung abzurufen. Ihre Bestellung wird erst nach Angabe der verschiedenen Informationen und endgültiger Validierung endgültig registriert. Mit der Registrierung der Bestellung durch Auswahl einer Zahlungsart gilt der Verkauf als abgeschlossen. Die Bestätigung des Käufers gemäß der Bestellung stellt eine elektronische Unterschrift dar, die zwischen den Parteien den Wert einer handschriftlichen Unterschrift hat. Gesetz Nr. 2000-230 vom 13. März 2000 zur Anpassung des Beweisrechts an die Informationstechnologien und über die elektronische Signatur, Artikel 1316-1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs über die elektronische Signatur. http://de.funicycle.com behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Käufers zu stornieren oder abzulehnen, mit dem ein Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung besteht.

2-4 & nbsp ;: STORNIERUNG DER BESTELLUNG

Die auf unserer Website http://de.funicycle.com aufgegebene Bestellung wird automatisch storniert, wenn die Zahlung nicht innerhalb von 8 klaren Tagen eingegangen ist. Von dem Moment an, in dem der Käufer seine Bestellung bestätigt hat, wird davon ausgegangen, dass er diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen wissentlich akzeptiert und vorbehaltlos befolgt hat. Die Preise, Mengen und Mengen der zum Verkauf angebotenen und bestellten Produkte. Die Bestellung des Käufers muss von http://de.funicycle.com per E-Mail bestätigt werden. Der Verkauf gilt nach Versand dieser Bestätigungs-E-Mail und Erhalt des Gesamtpreises nicht als endgültig. http://de.funicycle.com empfiehlt dem Käufer, diese Informationen in einem Papier- oder elektronischen Dokument aufzubewahren. Artikel 3: PREISE Die auf der Website http://de.funicycle.com angezeigten Preise sind in Euro (€) angegeben, ausschließlich der Lieferkosten und aller technischen Kosten, die vor der Bestätigung der Bestellung angegeben werden. Die auf Ihrer Bestellung nach der Bestätigung und Registrierung erscheinenden Preise sind verbindlich und endgültig. Sollten die Preise nach Ihrer Bestellung sinken, können wir Ihnen die Differenz unter keinen Umständen erstatten. Bei Preiserhöhungen verpflichten wir uns, Sie zu dem am Tag der Bestellung festgesetzten Preis zu beliefern. Die Preise verstehen sich ohne MwSt. Die Mehrwertsteuer ist nicht anwendbar, gemäß Artikel 293 B, geändert durch das Gesetz Nr. 2009-1674 vom 30. Dezember 2009 - Kunst. 18 (V) der allgemeinen Abgabenordnung. Bei der Bestellung muss der volle Preis bezahlt werden. Die gezahlten Beträge können zu keinem Zeitpunkt als Anzahlung oder Anzahlung angesehen werden. Die Zahlung des Gesamtbetrags der Bestellung erfolgt zum Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung oder bei Zahlung per Scheck oder Banküberweisung nach Erhalt.

Artikel 4: LIEFERUNG

Die Produkte werden an die vom Käufer bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. Er hat die Vollständigkeit und Übereinstimmung der von ihm gemachten Angaben zu überprüfen. Unsere Lieferzeiten werden in Werktagen nur zur Information angegeben und sind nach Auftragsbestätigung zu berücksichtigen. Eine Lieferverzögerung kann unter keinen Umständen zu einer Entschädigung oder Vertragsstrafe führen. Wir bitten Sie, uns jede Lieferverzögerung von mehr als sieben Tagen mitzuteilen, damit wir eine Untersuchung beim Spediteur einleiten können. Die Untersuchungszeiten können je nach Spediteur zwischen einer und drei Wochen variieren. Wird das Paket während des Untersuchungszeitraums gefunden, wird es umgehend an Ihren Lieferort versandt. Während dieses Untersuchungszeitraums kann keine Rückerstattung, Gutschrift oder Rückgabe von Ersatzwaren erfolgen. Ein Fall höherer Gewalt, der die Lieferung verhindert, kann http://de.funicycle.com nach ausdrücklicher Vereinbarung nicht angelastet werden. LOCK-OUTs, Streiks, vollständige oder teilweise Arbeitsniederlegungen bei http://de.funicycle.com oder bei seinen Lieferanten oder Dienstleistern, Epidemien, Krieg, Requisitionen gelten als höhere Gewalt oder außergewöhnliche Ereignisse vom Gesetzgeber. , Feuer, Überschwemmung, Unterbrechung oder Verzögerung des Transports, rechtliche oder behördliche Maßnahmen, die die Herstellung oder Einfuhr der Waren verhindern, einschränken, verzögern oder verbieten usw. der Verkäufer wird mit der Lieferung von allen Verpflichtungen frei. Der Verkäufer wird den Käufer über die oben genannten Fälle und Ereignisse rechtzeitig informieren. In allen Fällen kann eine rechtzeitige Lieferung nur erfolgen, wenn der Käufer seinen Verpflichtungen gegenüber dem Verkäufer, gleich aus welchem ​​Grund, nachgekommen ist.

Artikel 5 & nbsp;: VERKEHR

Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, wählt http://de.funicycle.com den Transporteur frei. http://de.funicycle.com trägt die mit dem Transport verbundenen Risiken bis zur Auslieferung, d. h. bis zur physischen Übergabe der Ware an den bei der Bestellung angegebenen Empfänger oder an seinen Beauftragten, der sie entgegennimmt, unter der Bedingung, dass der Käufer prüft die Ware beim Empfang im Beisein des Spediteurs und vermerkt, falls erforderlich, schriftlich auf dem Transportschein oder Frachtbrief die Vorbehalte, die gemäß dem nachstehenden Verfahren beachtet werden. Ausnahmsweise trägt der Käufer die Risiken und Gefahren des Transports, insbesondere Verlust, Beschädigung oder Diebstahl, wenn dieser Unternehmer ist. Sie müssen die Lieferung verweigern, wenn das Paket oder die Ware beschädigt ist, fehlt oder wenn das Paket geöffnet oder neu verpackt wurde. Bei Verlust oder Beschädigung müssen Sie auf dem Transportbeleg oder Frachtbrief des Spediteurs in seiner Anwesenheit oder seinem Mitarbeiter genaue und detaillierte schriftliche Vorbehalte machen (Vorbehalte der Art "& nbsp; vorbehaltlich der Auspackkontrolle & nbsp; "Has kein Wert). Sie müssen dem Spediteur dann innerhalb von drei klaren Tagen nach der Zustellung einen eingeschriebenen Brief mit Rückschein senden, in dem die Vorbehalte aufgeführt sind. Um Ihnen bei diesen Schritten zu helfen, bitten wir Sie, uns über die Seite info@funicycle.com zu kontaktieren drei Tage Franken, gilt als in gutem Zustand und vollständig angekommen. Keine Reklamation kann von http://de.funicycle.com unterstützt werden und seine Verantwortung kann nicht übernommen werden. Bei Fragen oder Schwierigkeiten laden wir Sie ein, uns über unsere Seite info@funicycle.com zu kontaktieren.

Artikel 6: BESCHWERDEN, GARANTIEN, RÜCKSENDUNGEN

Bei Beschwerden bitten wir Sie, uns über die Seite info@funicycle.com unserer Website zu kontaktieren. Alle Reklamationen, die sich auf einen Mangel der gelieferten Ware, eine Ungenauigkeit der Mengen oder deren falsche Bezugnahme in Bezug auf das angenommene Angebot oder die Auftragsbestätigung des Verkäufers beziehen, müssen per Einschreiben mit Rückschein an den Verkäufer gerichtet werden .. innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Ware, ohne gegebenenfalls zu vernachlässigen und gemäß Artikel 5 dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen, Regress gegen den Spediteur, andernfalls erlischt das Recht des Käufers auf Reklamation. Jede Rücksendung von Waren bedarf der vorherigen Zustimmung von http://de.funicycle.com, die über die Seite info@funicycle.com eingeholt werden kann Gefahr und Gefahr, alle Transport-, Lager- und Bearbeitungskosten gehen zu Ihren Lasten. Der Käufer hat nach Erhalt der Rücksendevereinbarung fünf Tage Zeit, die mangelhafte Ware an http://de.funicycle.com zurückzusenden. Die Ware muss mit einer Rechnungskopie retourniert werden. Alle defekten Produkte müssen in der Originalverpackung zurückgegeben werden, einschließlich des gesamten Produkts und seines Zubehörs mit allen Dokumenten, Garantiekarte (nicht ausgefüllt), Anleitung usw. Alle unvollständigen, beschädigten, beschädigten Produkte und / oder die Originalverpackung werden beschädigt, werden nicht zurückgenommen, umgetauscht oder erstattet. Gemäß Artikel 4 des Dekrets Nr. 78-464 vom 24. März 1978 in Anwendung von Artikel 35 des Gesetzes 78-23 vom 10. Januar 1978 über die Bekämpfung missbräuchlicher Klauseln zum Schutz und zur Information der Verbraucher von Produkten und Dienstleistungen die Bestimmungen dieses Vertrages können dem Käufer nicht die gesetzliche Garantie nehmen, die den Verkäufer verpflichtet, ihn gegen die Folgen versteckter Mängel des verkauften Artikels zu garantieren. Der Käufer wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass http://de.funicycle.com nicht der Hersteller der auf seiner Website präsentierten Produkte im Sinne des Gesetzes L98-389 vom 19. Mai 1998 und in Bezug auf die Haftung für hergestellte mangelhafte Produkte ist . Folglich kann der Käufer im Falle eines Personen- oder Sachschadens, der durch einen Mangel des Produkts verursacht wird, nur die Verantwortung des Herstellers dieses Produkts geltend machen. Die Waren, die wir als Wiederverkäufer vermarkten, folgen den Garantiebestimmungen des Herstellers, zu deren Einhaltung wir uns nach dessen Zustimmung verpflichten. Die Tatsache einer Reklamation entbindet den Käufer in keiner Weise von seiner Verpflichtung, die Rechnung innerhalb der vereinbarten Fristen zu begleichen. Die Rückerstattung oder etwaige Gutschriften erfolgen nach Erhalt der Ware, für die der Streitfall ordnungsgemäß vermerkt und von http://de.funicycle.com akzeptiert wurde ausschließlich des Käufers. Es werden keine Rückportogebühren akzeptiert. Produkte, die nach den Spezifikationen des Käufers hergestellt oder personalisiert sind, Markierungen, Zeichnungen, Stickereien oder andere Waren, die in den Anwendungsbereich von Artikel L121-20-2 fallen, geändert durch die Verordnung Nr. 2005-648 vom 6. Juni 2005 - Kunst . 1 JORF 7. Juni 2005 in Kraft 1. Dezember 2005 des Verbraucherschutzgesetzes, werden nicht zurückgegeben, umgetauscht oder erstattet. Kein Anspruch kann zu einer Entschädigung oder Strafe führen.

Artikel 7: MARKIERUNG, ZEICHNUNG, PERSONALISIERUNG

In einigen Fällen können Markierungen oder Stickereien in mehreren Farben ausgeführt werden. Aus technischen Gründen können die gelieferten und in Rechnung gestellten Mengen um + oder - 10 % von den bestellten Mengen abweichen. Bezüglich der Farben geben Sie bitte bei der Bestellung die PANTONE®-Farbreferenzen an. Wir weisen darauf hin, dass dies je nach Medium und verwendeter Markierungstechnik variieren kann. Die Erstellung von Texten, Zeichnungen wird Ihnen nach der am Tag der Bestellung gültigen Grundlage von abweichenden Texten oder Zeichnungen in Rechnung gestellt. Diese Rechnungsstellung gilt für jede Bestellung oder Auftragserneuerung. Dieser Betrag wird unabhängig von der Anzahl der bestellten Referenzen mit derselben Kennzeichnung festgelegt. Vor dem endgültigen Druck der bestellten Produkte wird ein "Good to Print" wird Ihnen zur Annahme vorgelegt. Akzeptanz dieses "Gut zu schießen" entbindet uns von jeglicher Verantwortung, sie ermöglicht die Prüfung der Texte und Zeichnungen vor dem endgültigen Druck. Unsere Lieferzeiten werden erst nach Erhalt der "Gut zum Drucken" bestätigt. vom Käufer akzeptiert. Wir lehnen jede Verantwortung für das Eigentum an den Markierungen ab, die wir im Namen des Käufers reproduzieren. Mit oder ohne Angabe liegt es an ihm, sinnvolle Recherchen zum Stand der Technik durchzuführen und sicherzustellen, dass sie keine Ähnlichkeit mit den bestehenden haben. Folglich müssen alle direkten oder indirekten Schäden, die uns durch die Nichtachtung der Rechte anderer durch den Käufer entstehen, vom Käufer getragen und behoben werden.

Artikel 8: WIDERRUFSRECHT, VORBEHALTEN FÜR EINZELPERSONEN

Unter den Bedingungen der Artikel L121-20 ff., geändert durch das Gesetz Nr. 2005-841 vom 26. Juli 2005 - Kunst. 3 JORF 27. Juli 2005 des Verbraucherschutzgesetzes und im Rahmen des Fernabsatzes hat der Käufer eine Widerrufsfrist von sieben Tagen. Die vorstehende Frist beginnt mit Erhalt der Ware bzw. mit Annahme des Angebots zur Erbringung von Dienstleistungen. Wenn die Sieben-Tage-Frist an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag abläuft, verlängert sie sich bis zum nächsten Werktag. Der Käufer muss die Ware im Originalzustand und in der Originalverpackung zurücksenden. Jede Warenrücksendung erfordert eine Genehmigung, die Sie kostenlos über die Seite info@funicycle.com unserer Website erhalten können. Die Rücksendung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Käufers. Es ist jedoch zu beachten, dass das Widerrufsrecht in keinem Fall für die Produkte ausgeübt werden kann, die im Rahmen der Anwendung des Artikels Artikel L121-20-2, geändert durch die Verordnung Nr. 2005-648 vom 6. Juni 2005, definiert wurden - Kunst. 1 JORF 7. Juni 2005 in Kraft am 1. Dezember 2005 des Verbraucherschutzgesetzes. Dieses Widerrufsrecht wird ohne Vertragsstrafe ausgeübt, mit Ausnahme der Rücksendekosten, wie oben angegeben. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts hat der Käufer die Möglichkeit, entweder die Rückerstattung der gezahlten Beträge oder den Umtausch der Produkte zu verlangen. Im Falle eines Umtausches geht die Rücksendung zu Lasten des Käufers. Im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts wird http://de.funicycle.com alle erforderlichen Anstrengungen unternehmen, um dem Käufer innerhalb von 15 Tagen per Scheck zu erstatten. Kein Rücktrittsrecht berechtigt zu irgendeiner Entschädigung oder Strafe. Das Widerrufsrecht ist ausschließlich natürlichen Personen vorbehalten und kann unter keinen Umständen nach geltendem Recht für einen Berufsangehörigen oder einen Inhaber einer SIREN-Nummer gelten.

Artikel 9 & nbsp ;: EIGENTUMSVORBEHALT

Gemäß Gesetz Nr. 80-335 vom 12. Mai 1980 über die Auswirkungen von Eigentumsvorbehaltsklauseln in Kaufverträgen bleiben die gelieferten und dem Käufer in Rechnung gestellten Waren Eigentum von http://de. funcycle.com bis zur vollständigen Bezahlung des Preises. Bei Nichtzahlung kann die Ware von http://de.funicycle.com reklamiert werden, wobei die Rücksendung unverzüglich erfolgt und die Ware auf Kosten, Gefahr und Gefahr des Käufers geliefert wird. Während der Zeit von der Lieferung bis zum Eigentumsübergang gehen die Risiken des Verlustes, des Diebstahls oder der Zerstörung sowie alle Schäden, die der Käufer verursachen könnte, zu seinen Lasten. Der Käufer verpflichtet sich, im Falle eines gerichtlichen Sanierungsverfahrens, das seinen Betrieb betrifft, aktiv an der Bestandsaufnahme der Waren mitzuwirken, die sich in seinem Bestand befinden und an denen der Verkäufer Eigentum beansprucht. Andernfalls hat der Verkäufer die Möglichkeit, das Inventar auf Kosten des Käufers durch einen Gerichtsvollzieher erfassen zu lassen. Der Verkäufer kann dem Käufer bei Zahlungsverzug die Weiterveräußerung, Umbildung oder Verarbeitung der Ware untersagen. Wird die Ware zwischenzeitlich veräußert, so obliegt es dem Käufer, die Forderung an uns abzutreten und sind im Falle einer Begleichung dieser Forderungen uns Quittungen zu übersenden. Um noch nicht geleistete Zahlungen und insbesondere den Saldo des Käufers in den Büchern des Verkäufers zu garantieren, wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass für identische Waren des Verkäufers, die beim „Käufer, ohne Zahlungen auf einen bestimmten Verkauf oder eine bestimmte Lieferung anwenden müssen.

Artikel 10: STORNOKLAUSEL

Im Falle der Nichteinhaltung einer der Verpflichtungen des Käufers durch diesen kann der Verkauf automatisch beendet und die Ware an den Verkäufer zurückgesandt werden, unbeschadet etwaiger Schäden, die der Verkäufer in Bezug auf an den Käufer innerhalb von 48 Stunden, nachdem die Mahnung unwirksam blieb. In diesem Fall ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer eine pauschale Entschädigung in Höhe von 10 % des Verkaufsbetrages zu verlangen.

Artikel 11: ZAHLUNG

Jede Zahlung an http://de.funicycle.com kann nicht als Anzahlung oder Anzahlung angesehen werden. 11.1: ZAHLUNGSARTEN Zahlungen sind so zu leisten, dass der Verkäufer am auf der Rechnung ausgewiesenen Fälligkeitstag über die Beträge verfügen kann. Die Zahlung erfolgt, sofern auf der Seite http://de.funicycle.com nicht anders vereinbart oder Firmen nach Akteneinsicht gewährt, bei der Bestellung: - Per Kreditkarte (bei Barzahlung mindestens 1 Monat und bei Barzahlung 6 Monate gültig) bei geteilter Zahlung). Die Eingabe von Bankdaten erfolgt über einen sicheren Server, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der während der Banktransaktion bereitgestellten Informationen zu gewährleisten. - Per Scheck (ausgestellt von einer Bank mit Sitz auf dem französischen Festland). Der Scheck ist an http://de.funicycle.com an folgende Adresse zu senden: 28 rue de Ferrières 77600 Bussy Saint Georges . Dieser muss eine Kopie der E-Mail-Bestätigung für den Eingang Ihrer Bestellung beiliegen. Der Scheck muss auf den Namen der Person ausgestellt sein, die die Bestellung aufgegeben hat. Andernfalls muss er auf der Rückseite des Schecks die Bestellnummer und die Kundennummer angeben. Es wird nach Erhalt eingelöst. Ihre Bestellung wird ab dem Datum des Eingangs bearbeitet. - Per Banküberweisung unter Verwendung der Ihnen mitgeteilten Kontaktdaten. Die Kosten trägt der Käufer. http://de.funicycle.com behält sich das Recht vor, bei erheblichen Beträgen einen Kassenscheck zu verlangen. Für den Fall, dass der Verkäufer die Zahlung per Wechsel akzeptiert, muss der Käufer diese innerhalb von acht klaren Tagen akzeptiert und domiziliert zurücksenden. Die Kosten gehen zu Lasten des Käufers, wird der angenommene Wechsel nicht innerhalb der genannten Frist zurückgegeben, wird die Zahlung sofort fällig.

11.2 & nbsp ;: VERSPÄTETE ZAHLUNG

Jede Zahlung nach dem festgelegten Zahlungstermin kann zur Verrechnung von Vertragsstrafen führen. Die Höhe dieser Strafen entspricht dem gesetzlichen Zinssatz, den die Europäische Zentralbank (EZB) für ihr letztes Refinanzierungsgeschäft angewendet hat, erhöht um 10 Punkte. Für das Jahr 2010 mit einem gesetzlichen Zinssatz von 0,65% (*) ergibt sich folgende Berechnung: 0,65% + 10 = 10,65 %. Strafen sind fällig, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Sie laufen ab dem Tag nach dem auf der Rechnung ausgewiesenen Zahlungsdatum oder andernfalls dem einunddreißigsten Tag nach dem Tag des Wareneingangs oder der Leistungserbringung. Der gesetzliche Zinssatz wird mit einer Erhöhung um 5 Punkte (also 5,65% im Jahr 2010) auch für Zinsen verwendet, die von einer gerichtlich verurteilten Person geschuldet werden, die nicht innerhalb von zwei Monaten nachgekommen ist. Der Käufer darf aufgrund einer von ihm geltend gemachten Forderung niemals die von ihm geschuldeten Beträge ganz oder teilweise zurückhalten oder Schadensersatz leisten. Befindet sich der Käufer mit der vollständigen oder teilweisen Zahlung eines Fälligkeitstermins in Verzug, kann der Verkäufer allein aufgrund dieser Tatsache und ohne vorherige Ankündigung die Lieferungen sofort einstellen, ohne dass der Käufer vom Verkäufer keinen Schadenersatz verlangen kann. Im Falle einer Rechtsbehelfsbelehrung ist der Verkäufer berechtigt, vom Käufer Ersatz der mit der Rechtsverfolgung verbundenen Kosten jeglicher Art zu verlangen. (*) Dekret Nr. 2010-127 vom 10. Februar 2010 zur Festsetzung des gesetzlichen Zinssatzes für das Jahr 2010

11.3 & nbsp ;: UNTERSTÜTZUNG

Aus Gründen der Betrugsbeschränkung behält sich http://de.funicycle.com das Recht vor, eine Bestellung anzunehmen und Sie zu bitten, Ihre Identität und Ihren Wohnort sowie das verwendete Zahlungsmittel zu begründen. In diesem Fall wird Ihre Bestellung nach Erhalt dieser Unterlagen bearbeitet. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung zu stornieren, wenn solche Belege nicht oder als nicht konform erachtete Belege eingegangen sind.

Artikel 12: ELEKTRISCHE UND ELEKTRONISCHE ABFÄLLE (EEE)

Für Geräte, die vom Anwendungsbereich des Dekrets Nr. 2005-829 vom 20. Juli 2005 über die Zusammensetzung von Elektro- und Elektronikgeräten und die Entsorgung von Abfällen dieser Geräte und gemäß Artikel L541 -2 Umweltgesetzbuch ausgenommen sind, gilt: obliegt dem Besitzer des Abfalls, dessen Beseitigung zu gewährleisten oder zu veranlassen. Für die von diesem Dekret betroffenen Geräte und gemäß Artikel 18 des Dekrets 2005-829 werden die Organisation und Finanzierung der Beseitigung und Behandlung von Elektro- und Elektronikgeräten gemäß diesem Kaufvertrag auf den Käufer übertragen, der sie akzeptiert. Der Käufer gewährleistet die Abholung der Ausrüstung, ihre Behandlung und ihre Bewertung gemäß Artikel 21 des genannten Dekrets. Die vorgenannten Verpflichtungen müssen von aufeinanderfolgenden Käufern an den Endverbraucher des Elektro- und Elektronikgerätes weitergegeben werden. Die Nichteinhaltung der so festgelegten Verpflichtungen durch den Käufer auf seine Kosten kann dazu führen, dass gegen ihn die in Artikel 25 des Dekrets 2005-829 vorgesehenen strafrechtlichen Sanktionen verhängt werden.

Artikel 13 & nbsp ;: GEISTIGES EIGENTUM

Alle Elemente der Website http://de.funicycle.com, ob visuell oder akustisch, Texte, Layouts, Illustrationen, Fotos, Dokumente und andere Elemente, einschließlich der zugrunde liegenden Technologie, sind urheberrechtlich, marken- und patentrechtlich geschützt. Sie sind ausschließliches Eigentum von http://de.funicycle.com. Jegliches Kopieren, Anpassen, Übersetzen, Darstellen oder Ändern der gesamten oder eines Teils der Website ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von http://de.funicycle.com strengstens untersagt. Jegliche Reproduktion, auch teilweise, der Elemente der Website http://de.funicycle.com ohne unsere schriftliche Zustimmung ist gemäß dem Gesetz Nr. 57-298 vom 11. März 1957 über die literarische und künstlerisches Eigentum und Geändert durch GESETZ Nr. 2009-669 vom 12. Juni 2009 - Kunst. 21 des Gesetzes über geistiges Eigentum. Außer in den Fällen, die in Artikel L122-5 des genannten Codes vorgesehen sind und eine Verletzung darstellen würden, die nach dem Strafgesetzbuch geahndet wird.

Artikel 14: DATENVERARBEITUNG UND FREIHEITEN

Die vom Käufer abgefragten Informationen sind für die Abwicklung seiner Bestellung erforderlich und können den an der Ausführung dieser Bestellung beteiligten Vertragspartner-Lieferanten von http://de.funicycle.com mitgeteilt werden. Über uns können Sie Geschäftsvorschläge von anderen Partnerunternehmen erhalten. Wenn Sie diese nicht erhalten möchten, kontaktieren Sie uns einfach auf unserer Seite info@funicycle.com, um einer solchen Mitteilung zu widersprechen oder Ihre Rechte in Bezug auf die Sie betreffenden und in den Dateien enthaltenen Informationen auszuüben .funicycle.com. In Anwendung des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten, konsolidierte Fassung vom 14. Mai 2009, haben Sie das Recht auf Widerspruch (Artikel 26), Zugangsrechte (Artikel 34 bis 38) und Recht auf Berichtigung (Art. 36) der Sie betreffenden Daten. Sie können daher verlangen, dass alle Sie betreffenden Daten, die unrichtig, unvollständig, mehrdeutig, veraltet oder deren Erhebung oder Nutzung, Weitergabe oder Speicherung untersagt ist, berichtigt, vervollständigt, geklärt, aktualisiert oder gelöscht werden. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, schreiben Sie uns einfach auf unserer Seite info@funicycle.com

Artikel 13: GEISTIGES EIGENTUM

Alle Elemente der Website http://de.funicycle.com, ob visuell oder akustisch, Texte, Layouts, Illustrationen, Fotos, Dokumente anderer Elemente, einschließlich der zugrundeliegenden liegenden Technologie, sind urheberrechtlich geschützt, marken- und patentrechtlich geschützt. Sie sind ausschließliches Eigentum von http://de.funicycle.com. Jegliches Kopieren, Anpassen, Übersetzen, Darstellen oder Ändern der gesamten oder eines Teils der Website ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von http://de.funicycle.com strengstens untersagt. Jegliche Reproduktion, auch teilweise, der Elemente der Website http://de.funicycle.com ohne unsere schriftliche Zustimmung ist gemäß dem Gesetz Nr. 57-298 vom 11. März 1957 über die literarische und künstlerisches Eigentum und Geändert durch GESETZ Nr. 2009 -669 vom 12. Juni 2009 - Kunst. 21 des Gesetzes über geistiges Eigentum. Außer in den Fällen, sterben in Artikel L122-5 des genannten Codes vorgesehen Sind und Eine Verletzung darstellen würden würden, sterben nach dem Strafgesetzbuch geahndet WIRD.

Artikel 14: DATENVERARBEITUNG UND FREIHEITEN

Die vom Käufer abgefragten Informationen Sind Die Abwicklung Seiner Bestellung erforderlich und Den An Der Ausführung Dieser Bestellung Können Für Vertrags-Lieferanten Von http://de.funicycle.com mitgeteilt Werden. Über uns can SIE Geschäftsvorschläge von anderen Partnerunternehmen erhalten. If you this Nicht erhalten möchten, kontaktieren Sie uns einfach auf unserer Seite info@funicycle.com, um Einer solchen zu widersprechen oder Ihre Rechte in Bezug auf Sie und in den Mitteilungen bezüglich Informationen auszuüben.com. In Anwendung des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten, konsolidierte Fassung vom 14. Mai 2009, Haben SIE das Recht auf Widerspruch (Artikel 26), Zugangsrechte (Artikel 34 bis 38) und Recht auf Berichtigung (Art. 36) der Sie betreffenden Daten. Sie can daher verlangen, dass alle von Daten, die unrichtig, unvollständig, mehrdeutig, veraltet oder deren Erhebung oder Nutzung, Weitergabe oder Speicherung untersagt ist, berichtigt, vervollständigrt, oddenötändigt, gektöndigt, gektöndigt, gektöndigt, vervollständigt, gektöndigtden Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, schreiben Sie uns einfach auf unserer Seite info@funicycle.com

Zurück
Funicycle.com - Das Einrad für Sie!
28 rue de Ferrières 77600 Bussy St Georges
Kontaktieren Sie uns - Einen Termin machen
-
Copyright © 2022 Funicycle.com