Unicycle-Monocycle-Monocilo-Einrad-Monocicli-Basketball-Hockey-Badminton
 
X

de.Funicycle.com - Shop ist geöffnet!

Gut! Unser Shop ist jetzt geöffnet!

Unterstützen Sie unseren Shop auf Tipeee, indem Sie den Titel hier regelmäßige Spende von 1 bis 10 Euros(oder mehr), um uns zu helfen, das Einrad weltweit zu entwickeln!

Funicycle-Unterstützung und Einradliebe unterstützen auf Tipee

(Um über unseren Shop auf dem Laufenden zu bleiben, abonnieren Sie unseren Newsletter , oder senden Sie uns eine E-Mail an info@funicycle.com)

Halten Sie mich per Newsletter über den Shop auf dem Laufenden

Folgen Sie uns jetzt live auf Facebook !
und wie unser Geschäft!




Wie wählen Sie Ihr Einrad aus?

Einräder

  • Was Größe Einrad kann mir passen?
  • Schrittweite messen: Messen Sie vom Boden bis zur Unterkante des Schritts. (Füße fest und geklebt, mit Schuhen)

    Verwenden Sie diese Referenztabelle:

    Radgröße Abstand-Schrittlänge-Minimum Alter
    12" 48 cm 3 bis 6 Jahre
    16" 55 cm 6 Jahre
    18" 58 cm 8 Jahre
    20" 61 cm 10 Jahre
    24" 68 cm 12 Jahre und älter
    26" 74 cm 15 Jahre und älter
    36" 84 cm 15 Jahre und älter
    20" Cross-Muni Einrad 64 cm 12 Jahre und älter
    24" Cross-Muni Einrad 74 cm 15 Jahre und älter
    Kreuz 29" Einrad 81 cm 15 Jahre und älter
    Einrad Trial-Muni 20 " 64 cm 12 Jahre und älter
    Schnupper-Muni 24" Einrad 77 cm 15 Jahre und älter
    Einrad Giraffe Barsch 67 cm 15 Jahre und älter

    Oft hängt es von der Größe des Fahrers ab. Für ein kleines Kind wird ein 16-Zoll-Rad empfohlen. Obwohl das Kind noch viel tun kann, bevor es schnell erwachsen wird, kann es ratsam sein, mit dem Kauf eines 20-Zoll-Einrads zu warten, wenn keine jüngeren Geschwister in seiner Linie sind, um das kleine Einrad zu benutzen. . Für größere Kinder, Jugendliche oder Erwachsene empfehlen wir normalerweise ein 20-Zoll-Rad. Ein 20-Zoll-Rad ist für Indoor-Übungen geeignet und dies ist das Einrad, das die meisten Mitglieder für Tricks verwenden. Wenn das Einrad hauptsächlich zum Wandern, Langstreckenlauf, Offroad-Fahren und Outdoor-Training verwendet wird, ist ein 24-Zoll- oder 26-Zoll-Rad besser.

    Für jüngere Kinder wählen wir:
    • 3 bis 6 Jahre alt: 12 "Rad Einrad
    • 6 Jahre alt: 16 "Rad Einrad
    • 8 Jahre alt: 18 "Rad Einrad
    • 10 Jahre: 20 "Rad Einrad
    • 15 Jahre und älter: 20" Rad Einrad, 24" Einrad, 26" Einrad, 28-29" Einrad, 36" Einrad

    Auch dies kann je nach Größe des Kindes variieren.
  • Welche Kategorie von Einrad zu wählen?
  • Ein Einrad für Anfänger : ist oft mit einem 20- oder 24-Zoll-Rad ausgestattet und eignet sich hauptsächlich zum Fahren. Um Sprünge oder fortgeschrittene Tricks zu machen, müssen Sie wahrscheinlich fortgeschrittene Ausrüstung kaufen.
  • Ein Freestyle- / Artistik-Einrad : geeignet zum Bummeln auf der Straße und zum Basteln von Zirkusfiguren. Es kann mit einer Vierkantgabel und kleineren Kurbeln gemäß den Abbildungen ausgestattet werden.
  • Ein Cross / Muni Einrad : ist ideal für Wanderungen im Wald und große felsige Pfade. Es wird mit einem Crossreifen und Pedalen mit Spikes ausgestattet.
  • Ein Street- / Flat- / Trial-Einrad : Neben Cross-Country können Sie Tricks wie City-Sprünge, Treppenabfahrten, Sprungbänke und Straßenmöbel usw. ausführen.
  • Ein Basket Einrad : ist oft mit einem 20 oder 24" Laufrad mit glatter Bereifung in den Fitnessstudios unterwegs.
  • Ein Race-Einrad : ist oft mit sehr dünnen Reifen und Felgen für die Aerodynamik ausgestattet. Sie sind auch zerbrechlicher und sollten nur auf Leichtathletikbahnen verwendet werden!
  • Ein Langstrecken-Einrad : ideal für Rucksacktouristen, die gerne das Land sehen! Mit einem Cross- oder Glattreifen kann er vorne mit einem Sattelgriff ausgestattet werden, um tagsüber problemlos mehr als 150 km zurückzulegen!
  • Welche Art von Einrad wählen Sie für Ihr Kind?
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihrem Kind die Disziplin zu überlassen, die ihm im Laufe der Zeit am besten gefällt, und beim ersten Kauf ein Standard-Einsteiger-Einrad zu bevorzugen.
    Hier sind jedoch einige Richtlinien, wenn Sie ein Einrad für Ihr Kind auswählen müssen:
    • Unerschrocken, mutig: Trial
    • Unerschrocken, Technik: Straße
    • Stilvoll, Technik: Flach
    • Künstlerisch, visuell: Freestyle
    • Unerschrocken: Extrem
    • Teamgeist: Basketball, Hockey
    • Fahrer, Ausdauer: Rennen

    Auch dies sind nur Hilfsmittel bei der Auswahl der besten Disziplin.
  • Welches Einrad soll man für ein 3-jähriges Kind wählen , das gerade erst anfängt?
  • Ein 12-Zoll-Einrad ist die richtige Größe für ein Kind in diesem Alter. Es ist die Standardgröße, mit der es trainieren sollte.
    Es kann sich später für ein 16- Zoll-Einrad entscheiden, wenn es schnell erwachsen wird.
  • Welches Einrad soll man für ein 6-jähriges Kind wählen , das gerade erst anfängt?
  • Ein 16-Zoll-Einrad ist die richtige Größe für ein Kind in diesem Alter. Es ist die Standardgröße, mit der es trainieren sollte.
    Es kann sich später für ein 18- Zoll-Einrad entscheiden, wenn es schnell erwachsen wird.
  • Welches Einrad soll man für ein 8-jähriges Kind wählen , das gerade erst anfängt?
  • Ein 18" Einrad ist die richtige Größe für ein Kind in diesem Alter. Es ist die Standardgröße des Einrads, mit dem es trainieren sollte.
    Er kann sich dann später für ein 20" entscheiden und seine bevorzugte Kategorie auswählen. (Trial, Street, Freestyle, Course, Basket, etc.)
  • Welches Einrad soll man für ein 10-jähriges Kind wählen , das gerade erst anfängt?
  • Ein 20 "Einrad ist die richtige Größe für ein Kind in diesem Alter. Es ist die Standardgröße des Einrads, mit der es trainieren sollte.
    Die Wahl des Einrads sollte entsprechend der Praxis getroffen werden. Um auf der Straße zu fahren oder ein Anfänger oder Künstler zu sein Einrad ist für den gefliesten Garten geeignet. Für
    Sprünge und Treppenabgänge bevorzugen Sie ein Trial-Einrad mit einem großen Reifen.
  • Welches Einrad für einen erwachsenen Mann wählen ?
  • Sie müssen bereits die Größe des Rades und die Disziplin bestimmen, die Sie in einem Einrad üben möchten:

  • 20 Zoll (50cm Raddurchmesser): Dies ist die Radgröße, die für Anfänger geeignet ist, für künstlerische Figuren, handlicher und vielseitiger. Wir bevorzugen auch einen 20-Zoll für Trial, Street, Offroad ...
  • 24 Zoll (60 cm): Dies ist die Größe für Balladen oder um schneller zu fahren. Sie entspricht der Geschwindigkeit eines Läufers. Es kann auch für Figuren für große Vorrichtungen verwendet werden. Ein Anfänger kann auch mit einem 24 Zoll beginnen.
  • 26/29 Zoll : Es ist ein Einrad für Balladen, mit dem Sie sich in der Stadt mit der gleichen Geschwindigkeit wie ein Fahrrad bewegen können. Es ist ideal in Bezug auf die Laufradgröße für diejenigen, die fahren möchten. Es ist weniger ermüdend, wir haben eine höhere Reisegeschwindigkeit.
  • 36 Zoll : Das ist das Einrad für lange Reisen. Du willst 100 Kilometer mit dem Einrad oder mehr zurücklegen? Dieses Einrad ist für Sie!
  • Wie wähle ich mein Einsteiger- Einrad aus ?
  • Es gibt verschiedene Arten von Einsteiger-Einrädern. Einige sind widerstandsfähiger, andere weniger teuer. Es liegt an Ihnen, den gewünschten Verwendungszweck zu bestimmen. Wenn Sie noch nicht wissen, welche Disziplin Sie wählen sollen, bevorzugen Sie ein vielseitiges Einrad.
    • Für ein günstigeres Einrad : Wir empfehlen Ihnen, ein Einrad mit runder Gabel vom Typ Unicycle Luxe ( in 16" ) oder Unicycle Only-One ( in 16" ) zu wählen .
    • Für ein qualitativ besseres Einrad : Wir empfehlen Ihnen, Einrad mit einer quadratischen Gabel zu wählen, wie das 20 "Dodo Einrad (oder 16" wenn es für Kinder ist) oder das Qu-ax Luxus Einrad (oder 16" ), die stoßfester sind und perfekt für Schulen und Vereine.
  • Wie wähle ich mein Freestyle- Einrad aus ?
  • Um das Freestyle-Einrad herzustellen, ist es wichtig, die größtmögliche Gabelgröße zu wählen, um nicht durch die Sattelklemme behindert zu werden und mit dem Einrad manipulieren zu können. Hier sind die Größen der Gabellänge im Verhältnis zur Länge von deine Beine.

      Beinlänge:
    • - 200 mm: 64 - 74 cm
    • - 300 mm: 74 - 84 cm
    • - 400 mm: 84 - 94 cm
    • - 500 mm: 94 - 104 cm

    Es gibt verschiedene Arten von Freestyle-Einrädern, abhängig von den Tricks, die Sie ausführen möchten. Es liegt an Ihnen, den gewünschten Verwendungszweck zu bestimmen.

  • Wie wähle ich mein Trial- Einrad aus ?
  • Wählen Sie eine runde Gabel für mehr Stabilität, eine Vollachse und einen breiten Reifen mit Spikes. Lange Kurbeln wie 140 oder 160 mm geben dir eine bessere Stabilität beim Springen. Spiked Pedale sind ideal auf den Pedale bei Regenwetter zu verhindern ein Verrutschen, sondern erlaubt auch für gestochen scharfe und präzise Sprünge. Endlich ein leichtes Einrad für leichteres Fahren.
  • Wie wähle ich mein flaches Einrad aus ?
  • Es gibt verschiedene Arten von flachen Einrädern, je nachdem, welche Zahlen Sie erreichen möchten. Es liegt an Ihnen, den gewünschten Verwendungszweck zu bestimmen.

    • Für mehr Street-orientierte Flat : Wählen Sie ein Trial-Einrad mit einem großen Reifen und langen Kurbeln
    • Für mehr Freestyle-orientierte Flat : Bevorzugen Sie ein Einrad mit einem glatten Reifen und einer Kurbel, die kaum kürzer wie 125 mm ist, um einen "versunkeneren" Flat zu erzielen.

    Fügen Sie dann bei Bedarf Rollenscheiben hinzu , um Ihre Kurbeln zu verbreitern und stabiler zu sein.
  • Wie wähle ich mein Cross, All-Terrain- Einrad aus ?
  • Es gibt verschiedene Arten von All-Terrain, Cross, Muni (Montain Unicycling) Einrädern, abhängig von der Geschwindigkeit und der Art des Geländes, auf dem Sie fahren. Sie müssen zuerst die gewünschte Verwendung mit diesem Einrad anvisieren.

    • Um das All-Terrain-Einrad an sehr steilen Hängen zu üben : Wählen Sie ein All-Terrain-Einrad mit einem großen Reifen, langen Kurbeln wie 140 mm oder 160 mm und einem 24"/26"-Rad. Eine größere Laufradgröße kann es Ihnen erschweren, die Gipfel zu erklimmen.
    • Um das All-Terrain-Einrad in weniger steilem Gelände zu üben : Bevorzugen Sie ein Einrad mit einem großen Reifen und einer kaum kürzeren Kurbel wie 125 mm und einem 26 "/28" großen Rad, um das Muni "flüssiger" zu machen und lange Strecken schneller zurückzulegen .
  • Wie wähle ich mein Rennrad/Wander- Einrad aus ?
  • Es gibt verschiedene Arten von Road- und Touring-Einrädern, je nachdem, welche Tricks Sie ausführen möchten. Es liegt an Ihnen, die gewünschte Nutzung auszurichten.

    • Um in der Stadt zur Arbeit zu gehen oder sich bequem fortzubewegen: Wählen Sie ein 26"- oder 29"-Einrad mit All-Terrain- oder Glattreifen (je nach Bedarf) und 140-mm-Kurbeln. Es bietet Ihnen eine gute Laufradgröße bei gleichzeitig minimaler Manövrierfähigkeit.
    • Für lange Ausflüge, Wanderungen oder Marathon : Bevorzugen Sie ein 36" Einrad. Es lässt Sie sehr leicht Kilometer schlucken. Außerdem ist es bei großen Abfahrten oft mit einem Lenker und einer Bremse ausgestattet (mit Vorsicht zu handhaben!). Ideal für Rucksacktouristen die Paris-Marseille in einer Woche verbinden möchten.Wählen Sie kürzere Kurbeln, wenn Sie an Geschwindigkeit gewinnen möchten (Achtung! Unterhalb der 125mm Kurbeln sind die Risiken deutlich erhöht!)Bei jeder Fahrt unbedingt Helm und Schutz tragen!
  • Wie wähle ich mein Racing- Einrad aus ?
  • Je nach Distanz, die Sie zurücklegen müssen, gibt es verschiedene Arten von Racing-Einrädern. Es liegt an Ihnen, die gewünschte Nutzung zu zielen und die Kriterien und Einschränkungen für jedes Rennen zu überprüfen. (Denken Sie daran, dass bei diesen Wettkämpfen oft Knieschützer und ein Helm obligatorisch sind!)

    • 1000m / 3000m Einradrennen : Bevorzugen Sie ein 26"/28" Renneinrad mit einer Felge und einem dünnen Reifen, um eine gute Durchdringung in der Luft und eine gute Aerodynamik zu haben.
    • 100m / 400m Einradrennen : Bevorzugen Sie ein 24" Hexen- Einrad oder ein Renn-Einrad des gleichen Typs mit einer Felge und einem dünnen Reifen, um eine bessere Durchdringung in der Luft und eine gute Aerodynamik zu haben. Kleine Kurbeln ermöglichen es Ihnen, Ihre Geschwindigkeit zu beschleunigen die Entfernung (seien Sie vorsichtig, aber der Start dauert länger und erfordert mehr Kraft)
    • 10km / 40km Einradrennen (Marathon) : Bevorzugen Sie ein 36" Einrad . Damit können Sie sehr leicht Kilometer schlucken. Außerdem ist es bei großen Abfahrten oft mit einem Lenker und einer Bremse ausgestattet (mit Vorsicht zu handhaben! Ideal für Rucksacktouristen, die wollen Paris-Marseille in einer Woche zu verbinden.Wählen Sie kürzere Kurbeln, wenn Sie an Geschwindigkeit gewinnen möchten (Achtung! Unterhalb von 114-mm-Kurbeln sind die Risiken deutlich erhöht!).Es ist wichtig, bei jeder Fahrt einen Helm und Schutz zu tragen ! Sie können auch investiere in ein Einrad oder eine Schlumpfachse bei Geschwindigkeit auf deinen 36" um noch mehr Geschwindigkeit zu erreichen (~30km/h) falls dies im Wettkampf nicht verboten ist

Abgelöste Teile

  • Wie Ihr wählen Einrad Sattel ?
  • Je nach Einsatz und Disziplin gibt es unterschiedliche Arten von Sätteln.
    • Für Freestyle, Flat, Street, Trial: Wir empfehlen Ihnen, dünnere und leichtere Sättel zu wählen. Dies ermöglicht es Ihnen, Tricks viel einfacher auszuführen. Seien Sie jedoch vorsichtig, sie sind oft auch weniger bequem. Wer seinen Sattel danach noch stärker stärken möchte, kann für mehr Steifigkeit und Solidität auf eine Carbonbasis zurückgreifen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
    • Für Rennrad-Einrad: Bevorzugen Sie dickere, gepolsterte oder Luftsättel. Sie können sich auch für belüftete Sättel in der Mitte entscheiden, wie einige Modelle von Kris Holm.
    Einige Impact- oder Kris Holm-Modelle bieten austauschbare Spitzenabdeckungen, die schön sein können. Hier ist es, es liegt an Ihnen zu sehen, welche am besten zu Ihnen passt :).
  • Wie wählen Sie Ihre Einrad- Sattelklemme aus ?
  • Es gibt verschiedene Arten von Einrad-Schlauchschellen. Es ist ratsam, entsprechend seiner Verwendung zu wählen.
    • Für Anfänger : Wir empfehlen Ihnen, einen Schnellwechsler für Einrad zu wählen . Dies ist der beste Weg, um die Sattelhöhe einfach ändern zu können, ohne immer einen Inbusschlüssel bei sich haben zu müssen.
    • Für Ihre spezielle Disziplin : Wählen Sie eine feste Befestigung für ein Einrad. Es gibt 1 und 2 Schrauben, je nach gewünschter Stärke. Eine Ein-Schrauben-Sattelklemme kann ausreichend sein, für extreme Disziplinen empfehlen wir jedoch, sich für eine 2-Schrauben-Anhängung zu entscheiden .
  • Wie Ihr wählen Einrad Gabel ?
  • Je nach Einsatz und Disziplin gibt es verschiedene Arten von Gabeln.
    • Für Street und Trial: Wir empfehlen Ihnen, Gabeln vom Typ "Shortneck" mit kleinerem Hals zu wählen, um den Sattel leichter absenken zu können, da ein niedriger Sattel für Trial und Street besser geeignet ist. Bevorzugen Sie auch runde Gabeln für Trial und solide quadratische Gabeln für Street.
    • Für Freestyle und Flat: Wir empfehlen Ihnen, Gabeln vom Typ "Longneck" mit langem Hals zu wählen, damit Sie in Ihren Bewegungen und Manipulationen (insbesondere im Freestyle) nicht behindert werden und sich nicht verletzen. Bevorzugen Sie auch eckige Gabeln, um danach problemlos Figuren machen zu können.
  • Wie Ihr wählen Einrad Achse ?
  • Es gibt verschiedene Arten von Achsen:
    • Die Vierkantachse : Die Vierkantachse ist die klassischste und eignet sich für den "normalen" Gebrauch des Einrads. Er bittet um die entsprechenden Vierkantkurbeln.
    • Die Isis-Achse : Die Isis-Achse wurde entwickelt, um den Anforderungen von Fahrern gerecht zu werden. Die sternförmige Achse hat eine höhere Reaktivität und verstärkt die Solidität der Achse . Er bittet um die entsprechenden isis-Kurbeln.
    Es liegt an Ihnen, die Art der Achse zu wählen, die am besten zu Ihnen passt. Achtung ! Die klassische Speichenanzahl einer Achse beträgt 36 Speichen, der übliche Abstand beträgt 100 mm. Auch die 48-Loch-Achsen entsprechen 48-Speichen-Felgen. Seien Sie also vorsichtig bei der Auswahl.
  • Wie Ihr wählen Einrad Reifen ?
  • Je nach Einsatz und Disziplin gibt es unterschiedliche Reifentypen.
    • Für Street und Trial: Wir empfehlen Ihnen, Reifen mit "Cross"-Reliefs zu wählen , um einen besseren Grip auf Hindernissen zu haben und für klarere Sprünge und Landungen.
    • Für Freestyle: Wir empfehlen Ihnen, glatte weiße Reifen zu wählen , damit Sie den Schuh leicht auf dem Reifen gleiten lassen können, ohne von den Stollen des Reifens gestoppt zu werden, und um keine Spuren in den Turnhallen zu hinterlassen.
    • Für den Flat: Wir empfehlen Ihnen, semi-glatte, semi-roughe Reifen mit gutem Grip zu wählen, damit Sie sich leicht auf den Reifen drücken können (wählen Sie einen breiten Trial-Reifen für den Flat).
  • Wie Ihr wählen Einrad Kurbeln ?
  • Je nach Einsatz und Disziplin gibt es verschiedene Arten von Kurbeln.
    • Für Street und Flat: Wir empfehlen Zwischenkurbeln von 125 bis 140 mm , um eine gute Kontrolle über Landungen und eine gute Kontrolle über Tricks zu haben. Für die Flat können Sie auch "Rollos Disc" hinzufügen , um Ihre Kurbeln zu verbreitern.
    • Für Trial, All-Terrain und Muni: Wir empfehlen lange Kurbeln von 140 bis 160 mm, um eine bessere Stabilität auf der Stelle und bessere Kontrolle auf sehr schlammigen Straßen zu haben. Sie werden fester und können Stößen und Erschütterungen gut standhalten.
    • Für Freestyle: Wir empfehlen Kurbeln von 90 bis 125mm, da sie etwas schneller fahren und sich für Freestyle-Figuren wie Spinning oder Walking auf dem Rad eignen.
    • Für den Rennsport: Wähle kürzere Kurbeln wie 75 mm oder 90 mm je nach Laufradgröße (nimm längere Kurbeln für 24/26/28/36" Laufräder). Je kürzer deine Kurbel, desto schneller kannst du fahren, aber es dauert auch länger zu starten und zu stoppen, also hüte dich vor der Gefahr der Geschwindigkeit!
    • Für Straße und Wandern: Bevorzugen Sie 140 bis 160 mm lange Kurbeln. Damit hast du bei Abfahrten eine gute Kontrolle und riskierst keine Probleme, dein Einrad zu stoppen.
  • Wie Ihr wählen Einrad Pedale ?
  • Je nach Einsatz und Disziplin gibt es verschiedene Arten von Pedalen.
    • Für Trial und Street: Wir empfehlen Metallpedale , da sie fester sind und Stößen, Rutschen, Stößen usw. standhalten.
    • Für das Freestyle-Einrad: Wir empfehlen Kunststoffpedale ohne Spikes, da diese oft in Innenräumen verwendet werden und Metallpedale den Boden beschädigen können.
    • Für Flat und Street: Die Kunststoff-Pedalplatten vom Typ Odyssey oder andere können ebenfalls geeignet sein. Erlaubt, den Boden nicht zu beschädigen, aber auch beim Outdoor-Einsatz an regnerischen Tagen nicht auf den Pedalen zu rutschen.
    • Für Gelände- und Muni-Übungen: Bevorzugen Sie Metallpedale mit Stollen . Damit riskieren Sie auch auf sehr schlammigen Wegen kein Schleudern.

Werkzeuge

  • Wie Ihr wählen Einrad - Tools ?
  • Es gibt 5 wichtige Werkzeuge für eine Person, die ein Einrad fährt:


    Sie können auch Pflaster und Schläuche für den Fall einer Reifenpanne mitbringen .

Schutzmaßnahmen

  • Wie wählen Sie Ihren Einradschutz aus ?
  • Hier sind einige wichtige Schutzmaßnahmen für Einrad:

    • Knieschützer : Für Ihre Knie bei Stürzen.
    • Schienbeinschoner : Zum Schutz Ihrer Schienbeine vor Pedalrückschlag und schlechten Landungen von Figuren (Unispin, Crank-Flip usw.).
    • Knöchelprotektoren: Zum Schutz der Knöchel beim Landen von Figuren (Unispin)
    • Helm : Zum Schutz Ihres Kopfes bei Stürzen.
    • Handgelenkschutz: Um die Handgelenke vor Stürzen von Anfängern zu schützen.
    • Handschuhe / Fäustlinge : Zum Schutz Ihrer Hände bei Stürzen oder für bestimmte Figuren (wie das Gehen mit den Händen auf dem Lenkrad).

    Zurück Protektoren können auch für sehr gefährliche Figuren (wie die vordere Purzelbaum) oder für Prüfärzte und Kinder verwendet werden.

Bücher / DVDs

  • Wie Ihr wählen Einrad Bücher ?
  • Es kann nützlich sein, Bücher zu haben, um im Einrad voranzukommen. Obwohl sich Einradfahrer in der Regel stattdessen Videos ansehen, bietet das Buch Tipps und Tricks, um bestimmte Tricks leichter zu erlernen , aber auch, um Ihr Einrad besser kennenzulernen.
    All diese Tipps werden von Einrad-Champions gegeben und ermöglichen es Ihnen, sehr schnell voranzukommen.
    Es liegt an Ihnen, ein Buch entsprechend Ihrer Disziplin auszuwählen. Wenn Sie ein gutes Niveau haben und ein Buch erstellen möchten, können Sie uns auch unter contact@funicycle.com kontaktieren .
  • Wie wählen Sie Ihre Einrad- DVDs aus ?
  • Es gibt so viele Einrad-DVDs, die Ihnen helfen können, das Fahren zu lernen und Fortschritte zu machen.

    Hier ist eine nicht erschöpfende Liste von DVDs, die Sie interessieren könnten:

    • Universum : Straßeneinrad-DVD von Dan Heaton im Jahr 2003
    • Universum 2 : Straßeneinrad-DVD von Dan Heaton im Jahr 2006
    • Defekt: Straßeneinrad-DVD von Dan Heaton aus dem Jahr 2008
    • The One : Trial / Street / Freestyle Einrad DVD von Yoggi im Jahr 2008
    • Einradfahren ist kein Verbrechen : Street / Flat / Trial Einrad DVD produziert von Bobousse im Jahr 2011
    • Innere Balance : Road / Muni / Trial / Street / Freestyle Einrad DVD

    Wenn Sie ein gutes Niveau haben und Videos machen oder an unseren Kreationen teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns unter contact@funicycle.com .

Versand / Zusammenbau Ihres Einrads

  • Wie schnell erhalte ich mein Einrad?
  • Wir tun unser Bestes, um alle Bestellungen so schnell wie möglich zu erfüllen. Auch wenn Ihre Bestellung registriert und bezahlt wurde, sollten Sie Ihr Einrad innerhalb von drei Wochen erhalten. Bei bestimmten Artikeln aus weit entfernten Ländern wie Japan können die Lieferzeiten jedoch etwas länger sein. Wir zählen auf Ihr Verständnis.
  • Welche unterschiedlichen Versandkosten gibt es?
  • Unsere Preise sind ungefähr:
    • Frankreich: 10 Euro
    • Europa: 20 Euro
    • Andere (USA, Guyana, etc.): ~ 35 Euro
    Die Versandkosten werden nach dem Gewicht Ihrer Bestellung berechnet.
    Um einen Kostenvoranschlag zu erhalten,
    • Fügen Sie Ihre Produkte Ihrem Warenkorb hinzu
    • Und klicken Sie auf " Versandkosten " , um Ihre Versandkosten abzuschätzen! (die Schaltfläche befindet sich in Ihrem Warenkorb)
    Diese Preise können je nach den Preisen der Lieferunternehmen (Colissimo, Ups, La Poste usw.) und der Empfangsgeschwindigkeit Ihrer Produkte variieren. (48h / 72h oder Normal (15 Tage)). (Geben Sie bei der Bestellung an, wenn Sie eine schnellere Lieferung wünschen!)
  • Wie fahre ich mit deinem Einrad?
  • Um Ihr Einrad zusammenzubauen, gehen Sie wie folgt vor:
    • 1) Nehmen Sie das Laufrad und befestigen Sie die Gabel auf den Kugellagern.
    • 2) Legen Sie den Schlitz der Gabel vor sich und befestigen Sie die rechte Kurbel rechts und die linke links (die Aufschrift R (rechts) und L (links) müssen auf der Rückseite der Kurbeln markiert sein ) .
    • 3) Schrauben Sie dann die Pedale entsprechend fest.
    • 4) Zum Schluss den Sattel in die Gabel stecken. Der Schlitz in der Gabel sollte hinten und der Sattelgriff vorne sein.

    Damit ist Ihr Einrad montiert. Machen Sie einen guten Spaziergang!

    Achtung !

    - Achten Sie darauf, die Pedale und Kurbeln auf der richtigen Seite zu platzieren, da Sie sonst die Pedale während der Fahrt abschrauben. (siehe R- oder L-Aufschrift auf der Rückseite jeder Kurbel)


    - Achten Sie darauf, die Gabelschrauben an den Kugellagern nicht zu fest anzuziehen! Das Rad sollte leichtgängig sein.

  • Wie ziehe ich deine Einradkurbeln heraus?
  • Um die Kurbeln aus Ihrem Einrad zu entfernen, befolgen Sie die folgenden Schritte:
    • 1) Lösen Sie die M12-Schraube, dann schrauben Sie den Abzieher in die Kurbel,
    • 2) Legen Sie den Schlitz der Gabel vor sich und befestigen Sie die rechte Kurbel rechts und die linke links (die Aufschrift R (rechts) und L (links) müssen auf der Rückseite der Kurbeln markiert sein ) .
    • 3) Schrauben Sie dann die Pedale entsprechend fest.
    • 4) Zum Schluss den Sattel in die Gabel stecken. Der Schlitz in der Gabel sollte hinten und der Sattelgriff vorne sein.

    Damit ist Ihr Einrad montiert. Machen Sie einen guten Spaziergang!

    Achtung !

    - Achten Sie darauf, die Pedale und Kurbeln auf der richtigen Seite zu platzieren, da Sie sonst die Pedale während der Fahrt abschrauben. (siehe R- oder L-Aufschrift auf der Rückseite jeder Kurbel)


    - Achten Sie darauf, die Gabelschrauben an den Kugellagern nicht zu fest anzuziehen! Das Rad sollte leichtgängig sein.

Ausbildung

  • Wie alt muss man sein , um Einrad zu fahren?
  • Lernen kann man in jedem Alter! Hier hängt alles von Ihrem Charakter ab. Das Alter der Menschen, die Einrad fahren lernen, reicht von 18 Monaten bis über 70 Jahre. Es ist ein lustiger Sport für Jung und Alt, den man alleine oder mit der Familie ausüben kann.
  • Wie lernt man das Einrad?
  • Um Einrad fahren zu lernen, muss man den Sattel auf seine Höhe einstellen, sich an eine Wand stellen, darauf klettern und versuchen, in die Pedale zu treten. Der Anfang kann etwas schwierig sein, aber eines Tages lassen wir die Mauer endlich los! Und los geht's zum Glück! Danach muss man Geduld haben, sich sagen, dass es so ist, als hätte man Fahrradfahren gelernt, es hat eine Weile gedauert, aber dann war man glücklich! Zum Erlernen des Einradfahrens und zum Erlernen fortgeschrittener Figuren empfehlen wir den Verein Monobussy in Paris.
  • Wie lange dauert das Lernen?
  • Auch hier hängt alles von Ihrem Charakter ab! Manche Leute können nach 3 Stunden ohne Hilfe in ein Fitnessstudio gehen. Die meisten rollen nach einer Woche täglichem Training, andere über mehrere Monate. Diese Variation hängt oft mit Ihrer Konzentration, Ihrem Training, Ihrer Ausdauer, Ihrer Besorgnis und Ihrem Zuhören zusammen. Aber das Beste ist, es trotzdem zu versuchen!
  • Muss ich einen Schutz tragen?
  • Natürlich ! Schutzmaßnahmen werden immer empfohlen, auch wenn die Möglichkeit einer Verletzung auch entfernt besteht. Ob Helm, Schienbein- und Knieschoner, Handgelenkschoner, Ellbogenschoner und Handschuhe, sie alle sind sehr wichtig. Vor allem am Anfang sind wir nicht gefeit gegen eine Rückkehr des Pedals in die Schienbeine. Die Verwendung von Schutzmaßnahmen bleibt jedoch jedem selbst überlassen. Bestimmte Disziplinen wie Street und Trial erfordern insbesondere eine gute Ausrüstung. Und einige Einrad-Events und Wettbewerbe wie nationale Meisterschaften oder Unicons erfordern diese Ausrüstung, um teilnehmen zu können.
  • Welche Einradtricks kann ich lernen?
  • Es gibt eine Vielzahl von Tricks, die Sie lernen können, und es würde zu lange dauern, sie alle hier aufzulisten. Hier sind jedoch einige Ideen der Grundfiguren, die Sie lernen können:

  • - Rollen
  • - Klettern ohne Wand
  • - Springen
  • - Geh zurück
  • - Treten
  • - Gehen Sie auf dem Rad
  • - Geh die Treppen runter
  • usw.


  • Voila, trainiere dich gut!
  • Gibt es Kurse zum Erlernen des Einradfahrens?
  • Ja, sicher ! Sie können jetzt die verschiedenen Einradclubs in Ihrer Nähe näher kennenlernen und auch zu Einradtreffen gehen, um uns zu treffen. Wir empfehlen auch den Verein Monobussy , wenn Sie in der Nähe von Paris sind, um Einrad zu lernen. Du kannst dann bei Einrad-Weltmeistern Unterricht nehmen und schnell stärker werden.
  • Wie lerne ich neue Tricks , Wo kann ich zuschauen?
  • Schauen Sie zuerst im Internet nach, und auf YouTube finden Sie viele Videos. Sie können auch in unserem Blog, auf den Einradseiten oder auf der Monobussy- Seite nachsehen . Sie können sich auch die Bücher und DVDs ansehen , die wir verkaufen. Sie werden Ihnen sicherlich helfen, Fortschritte zu machen!
  • Wie sehen die existierenden Einrad-Disziplinen aus?
  • Hier sind Videos, die die verschiedenen Disziplinen des Einrads vorstellen:


    - Freestyle: Freestyle orientiert sich an allen Figuren am Boden, die auf einem Einrad ausgeführt werden können. Im Wettkampf hat der Teilnehmer 3 oder 4 Minuten Zeit, um eine Choreographie / Show zu Musik und Kostüm seiner Wahl vorzuführen. Es ist die älteste Disziplin des Einrads.



    - Flat: eine neue Disziplin, die 2008 in Frankreich geboren wurde und alle Figuren vereint, die in der Nähe und um das Einrad herum geübt werden: Kurbeln beim Drücken auf den Reifen, um die Welt usw.



    - The Street: Disziplin, die von Dan Heaton in den Vereinigten Staaten entwickelt wurde und die Figuren der Straße vereint: Crank Flip (Sprung mit Kurbeldrehungen), Slide, Abstieg von Schritten vorwärts, rückwärts, Tiregrab, Superman, Unispin (Rotations-Einrad ), etc.



    - Die Prüfung: Die Prüfung besteht darin, auf Hindernisse mit einer bestimmten Höhe oder einem großen Abstand zu steigen, zu springen oder auf Hindernisse zu springen.



    - Das All-Terrain (Muni): Übung des Einrads in den Bergen oder Wanderweg.



    - Leichtathletik: Einrad-Leichtathletik umfasst alle Disziplinen von: 50 m, 100 m, 400 m, 3 km, 10 km, 40 km usw. Aber auch die 50m Einfuß, 50m Laufrad, Hochsprung, Weitsprung, Gleiten, Ausrollen usw.



    - Basketball: Basketball wird auch auf dem Einrad geübt! Und ja ! Genau wie Hockey. Die Regeln sind fast die gleichen wie beim klassischen Basketball, aber mit einem Einrad macht der Spaß viel mehr!


Andere

  • Woher kommt das Einrad?
  • Das Einrad kommt aus dem Zirkus, entwickelt sich aber immer weiter, weil es viele Vorteile mit sich bringt: Bewegungsfreiheit, Gleichgewichtsentwicklung, Ausdauer, Wendigkeit, geringer Platzbedarf, Schnelligkeit etc.
    Historisch gesehen stammt das Einrad vom Grand-bi (Fahrrad mit einem großen Rad und einem kleinen Rad dahinter). Sehen Sie sich die Geschichte des Radsports an
    Aber erst im 20. Jahrhundert kam es wieder in Mode, dank vieler Menschen auf der ganzen Welt, darunter John Foss (Organisator der Weltmeisterschaft). Seine Entwicklung nahm dann erheblich zu und viele Menschen begannen, sich intensiver damit zu beschäftigen und es intensiver zu praktizieren!
  • Wissen Sie, wo Sie gebrauchte Einräder finden?
  • Wir haben festgestellt, dass die Leute, wenn sie reiten lernen, ihre Einräder kaum verkaufen. Aber schauen Sie doch mal in unserer Gebrauchtsektion nach , vielleicht sind auch Einräder für Sie dabei. Aber Sie können immer versuchen, es im Internet zu finden. Wir fungieren manchmal auch als Vermittler, wenn Sie eines Ihrer Einräder loswerden möchten, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir werden eine Anzeige auf der Website platzieren.
  • Was ist eine Giraffe?
  • Eine "Giraffe" ist der Begriff, der allgemein verwendet wird, um alle hohen Einräder (mit Kette) zwischen 2 und 10 Metern Höhe zu beschreiben. Wann kann ich versuchen, eine Giraffe zu reiten? Wir empfehlen Ihnen, die Fähigkeitsstufe 3 (IUF 3) bestanden zu haben, um eine Giraffe reiten zu können oder bequem genug zu sein, um vorwärts zu rollen und still zu stehen. Aus Sicherheitsgründen muss der Einradfahrer eine gewisse Stabilität und Geschicklichkeit mitbringen. Um eine Giraffe in einer Parade zu fahren, müssen Einradfahrer auch einen Giraffentest bestehen, der beinhaltet, 10 Mal mit dem linken Fuß zu stehen und 10 Mal mit dem rechten Fuß zu stehen, mit einem Partner still zu stehen, in alle vier Richtungen bergab zu rollen und rückwärts zu rollen für 10 Meter. Wenn Sie wissen, wie man leicht fährt, probieren Sie es aus! Du wirst sehen, es ist nicht sehr kompliziert ;)
  • Von wem / Warum wurde Funicycle entwickelt?
  • Funicycle ist ein Einradgeschäft, das im März 2012 von Pierre-Yves Billette leidenschaftlichem Einradfahrer gegründet wurde. Er war 2010 Weltmeister im Freestyle Einrad in Neuseeland und mehrfacher Meister in Frankreich. Er gründete diesen Laden, der sich auf den Verkauf von Einrädern spezialisiert hat, um möglichst vielen Menschen ein breites Sortiment an Einrädern unterschiedslos anbieten zu können. Was gibt es besseres als ein Einrad Weltmeister, der dich zu deiner Ausrüstung berät!!!?!

Copyright Funicycle.com


Wenn Sie uns bei der Durchführung dieser "FAQ Wie wählen Sie Ihr Einrad?" helfen oder Korrekturen mitteilen möchten , senden Sie eine E-Mail an info@funicycle.com
Funicycle.com - Das Einrad für Sie!
28 rue de Ferrières 77600 Bussy St Georges
Kontaktieren Sie uns - Einen Termin machen
-
Copyright © 2022 Funicycle.com